Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen der Linksfraktion Bonn

Mit Presseerklärungen nimmt die Linksfraktion zu aktuellen Entwicklungen in der Bonner Kommunalpolitik Stellung. Nicht alle Erklärungen finden sich anschließend in der Lokalpresse wieder - hier bekommen Sie das volle Bild.

 


Hinweis: Bei den Pressemitteilungen ab dem 01.11.2020 handelt es sich um die Erklärungen der Linksfraktion der Wahlperiode 2020-25. Pressemitteilungen vor diesem Datum stammen von den Fraktionen der beiden vorangegangenen Ratsperioden und werden von uns an dieser Stelle archiviert.


Schülerticket soll einheitlich und günstiger werden

Einer der Schwerpunkte der neuen Ratskoalition ist die Gestaltung der Verkehrswende in Bonn, also die Stärkung des Bahn-, Bus-, Rad- und Fußverkehrs. Dazu soll auch das ÖPNV-Angebot für Schüler*innen attraktiver und günstiger werden. Daher haben Grüne, SPD, Linke und Volt eine erste Antragsinitiative in den Ausschuss für Mobilität und Verkehr… Weiterlesen


Koalition will Wasserbusse für Bonn prüfen lassen

Zum gemeinsamen Koalitionsantrag hinsichtlich einer gutachterlichen Prüfung der Machbarkeit von Wasserbussen in Bonn erklären die verkehrspolitischen SprecherInnen Rolf Beu, Gabi Mayer, Patrick Tollasz und Dominik Maxein: Koalition will Wasserbusse für Bonn prüfen lassen Angesichts der ermutigenden ersten Ergebnisse der Kölner Wasserbusstudie… Weiterlesen


Politik will für die Bonner Kulturszene bei sich selbst sparen

Zum gemeinsamen Antrag zur Änderung der Bonner Hauptsatzung in der Ratssitzung am kommenden Donnerstag erklären die Koalitionsfraktionen von Grünen, SPD, LINKEN und Volt: Mit einem gemeinsamen Änderungsantrag für den Rat wollen die Koalitionspartner von Grünen, SPD, LINKEN und Volt das Budget des bereits eingerichteten zweiten Solidaritätsfonds… Weiterlesen


Bezirksvertretung beschließt Neuausrichtung von drei Festen in der Bonner Innenstadt

Zur Verabschiedung des Marktverzeichnisses des Bonner Stadtbezirks für das laufende Jahr in der gestrigen Sitzung der Bezirksvertretung erklärt Hanno Raußendorf, Fraktionsvorsitzender der LINKEN in der BV Bonn: Die Bezirksvertretung Bonn hat in ihrer Sitzung am gestrigen Dienstag das Marktverzeichnis für das laufende Jahr ohne die Veranstaltungen… Weiterlesen


Die größte Gefahr fürs Bad Godesberger Kurfürstenbad war der eigene Bezirksbürgermeister

Zur Kritik des Godesberger Bezirksbürgermeisters Christoph Jansen am Zeitplan der Bädersanierung im Koalitionsvertrag erklärt Tobias Haßdenteufel, sportpolitischer Sprecher der Linksfraktion: Den aufgeregten Pressemitteilungen des Bezirksbürgermeisters nach zu urteilen, sieht Christoph Jansen (CDU) in der neuen Vierer-Koalition die schlimmste… Weiterlesen


Kritik des BBB ist unsachlich und populistisch

Zur Kritik des Bürgerbund Bonn (BBB) an der Durchführung der kommenden Ratssitzung am 21. Januar im Brückenforum erklärt Dr. Michael Faber, Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion Bonn: Die Linksfraktion weist die Kritik des Bürgerbunds an der Durchführung der anstehenden Ratssitzung zur Wahl der Ausschüsse und Aufsichtsräte als populistisch… Weiterlesen

Unsere aktuelle Fraktionszeitung

Die Koalitionsvereinbarung 2020-25 von Grünen, SPD, LINKEN und Volt