Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen der Linksfraktion Bonn

Mit Presseerklärungen nimmt die Linksfraktion zu aktuellen Entwicklungen in der Bonner Kommunalpolitik Stellung. Nicht alle Erklärungen finden sich anschließend in der Lokalpresse wieder. Hier bekommen Sie das volle Bild:


Endlich machen!

Zum vom Oberbürgermeister vorgelegten „Rahmenplan zur Neuordnung der Bäderlandschaft“ erklärt der Vorsitzende der Linksfraktion im Bonner Rat, Dr. Michael Faber: Die Stadt Bonn hat viel Zeit verloren, bis sich auch bei Oberbürgermeister und Verwaltung angesichts nahender Wahlen die Erkenntnis durchsetzte, dass Bonn kein Zentralbad, sondern ein... Weiterlesen


Die Bonner Kultur braucht dringend Hilfe – aber keinen Turm

Zur Stellungnahme des Bundes Deutscher Architekten (BDA) Bonn-Rhein-Sieg zum Veranstaltungsturm „AIRE“ erklärt der kulturpolitische Sprecher der Linksfraktion Jürgen Repschläger: Laut Stellungnahme des Bundes Deutscher Architekten (BDA) Bonn-Rhein-Sieg gibt es neben den existierenden Veranstaltungsorten in Bonn keinen Bedarf für ein Projekt wie... Weiterlesen


Frankenbad: Stadtverwaltung muss ihren Dachschaden schnell beheben

Zum Bürgerantrag der Frankenbadfreunde für eine zügige Dachsanierung des Frankenbads erklärt Tobias Haßdenteufel, sportpolitischer Sprecher der Linksfraktion: Der aktuelle Bürgerantrag der Frankenbadfreunde für eine zügige Sanierung des Frankenbaddaches ist mehr als berechtigt. Der grundsätzliche Beschluss für die Dachsanierung wurde im Rat... Weiterlesen


Friedrich-Breuer-Straße: Test des ADFC-Vorschlags ist vernünftig

Die Beueler Koalition aus CDU, SPD und FDP hat in den vergangenen Jahren die Bürgeranträge zu neuen Verkehrsregelungen auf der Friedrich-Breuer-Straße immer wieder vertagt. Hier allein der Verwaltung die Schuld für den Stillstand zuzuweisen – ein mittlerweile bewährtes Beueler Schema – ist zu billig. Weiterlesen


Linksfraktion unterstützt Initiative für einen ergänzenden kommunalen Rettungsschirm

Zur Initiative für einen ergänzenden kommunalen Rettungsschirm des Runden Tisches gegen Kinder- und Familienarmut (RTKA) erklärt Tobias Haßdenteufel, Mitglied im Jugendhilfeausschuss für die Bonner Linksfraktion: Die Bonner Linksfraktion unterstützt die Forderungen des Runden Tischs gegen Kinderarmut für einen ergänzenden kommunalen Rettungsschirm... Weiterlesen


Städtische Allgemeinverfügungen müssen der Gefahrenabwehr dienen

Zur Diskussion um die zunächst angekündigte, aber bisher nicht umgesetzte Schließung von Hotels in Bonn erklärt der Vorsitzende der Linksfraktion im Bonner Rat, Dr. Michael Faber: Bei allem Verständnis für die hohen Anforderungen, die die aktuelle Ausnahmesituation gerade auch an die Bonner Verwaltungsspitze stellt, war es bereits befremdlich,... Weiterlesen