Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen bei der Linksfraktion im Bonner Stadtrat

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit und geben Ihnen auf diesen Seiten Gelegenheit, sich über uns und unsere Ideen für Bonn zu informieren. Anregungen, konstruktive Kritik oder Fragen sind herzlich willkommen. Viel Spaß auf der Homepage wünschen

Ihre Stadtverordneten der Linksfraktion im Bonner Rat: Dr. Michael Faber, Lea Brandes, Jürgen Repschläger, Gabriele Weber-Körner und Holger Schmidt. Mehr...

Neujahrsempfang im Euro Theater Central am 14.01.2019

Rund 100 Gäste aus Gesellschaft, Verwaltung und Politik folgten der Einladung der Linksfraktion Bonn zum Neujahrsempfang im Euro Theater Central am 14.01.2019. Als besonderen Gast konnte die Linksfraktion Prof. Benjamin Hoff, Kulturminister des Landes Thüringen begrüßen.

Das kleine Theater, das mit seiner besonderen Atmosphäre  den traditionellen Ort des jährlichen Empfangs der Linksfraktion bildet, beweist mit einem Auszug von E.T.A. Hoffmanns „Der Sandmann“ auch an dem Abend seine besondere Stellung in der kulturpolitischen Landschaft der Stadt. Das seit 1972 am aktuellen Standort bestehende und mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnete Theater steht nach der Streichung der Zuschüsse ab 2020 durch die Ratsmehrheit vor dem Aus. Der Neujahrsempfang der Linksfraktion war daher zugleich erneut als Apell gegen die Schließung dieser Kulturstätte zu verstehen.

Die Linksfraktion bedankt sich für die große Resonanz.

Aktuelles

Für eine Biostadt, die den Namen verdient

Zum Beschluss der Koalition zur Umstellung der städtischen landwirtschaftlichen Flächen auf ökologische Landwirtschaft in der gestrigen Sitzung des Umweltausschusses erklärt Hanno Raußendorf, umweltpolitischer Sprecher: Vor fast auf den Tag genau einem Jahr wurde unser Antrag1 auf Umstellung der städtischen Flächen auf ökologische Landwirtschaft... Weiterlesen


„Bonn plus Licht“: Weg mit der ganzjährigen Weihnachtsbeleuchtung

Zum SWB-Programm „Bonn plus Licht“ der Stadtwerke Bonn erklärt Hanno Raußendorf, umweltpolitischer Sprecher der Linksfraktion: Dass sich Nachbarn gegenseitig mit möglichst aufwendiger Außenbeleuchtung ihres Eigenheims übertrumpfen wollen, kannte man bisher nur aus Hollywoodkomödien mit Tim Allen oder Chevy Chase. Dank den Stadtwerken und ihrem... Weiterlesen


Als Tiger gesprungen ...

Zur angekündigten Erweiterung der Öffnungszeiten des Dienstleistungszentrums im Stadthaus ab März 2019 erklärt der Vorsitzende der Linksfraktion im Bonner Rat, Dr. Michael Faber: „Aus Sicht der Linksfraktion war es bereits in hohem Maße unprofessionell von Oberbürgermeister Sridharan (CDU), mit Vorschlägen zu Verbesserungen beim Bürgeramt an die... Weiterlesen


Sauberkeitsoffensive soll vor allem das Image des OB aufpolieren

Zum angekündigten Konzept des Stadtordnungsdienstes für mehr Sauberkeit in der Stadt erklärt der Vorsitzende der Linksfraktion im Bonner Rat, Dr. Michael Faber: Die großspurig präsentierte Sauberkeitsoffensive ist aus Sicht der Linksfraktion vor allem eine Inszenierung des Oberbürgermeisters Sridharan (CDU), um dessen angeschlagenes Image... Weiterlesen


Zwischennutzung für leerstehende städtische Gebäude - was soll daran so kompliziert sein?

Zur erneuten Vertagung des Antrags der Linksfraktion, städtischen Leerstand zukünftig generell für Zwischennutzungen zu öffnen, erklärt Holger Schmidt, planungspolitischer Sprecher der Linksfraktion Bonn: Zum fünften Mal vertagt wurde im Planungsausschuss der vor bereits einem halben Jahr eingebrachte Antrag1 der Linksfraktion, leerstehende... Weiterlesen


Linksfraktion kritisiert überhöhte Gebühren

Zur Initiative der Linksfraktion zur Senkung der Abfall- und Abwassergebühren erklärt der Vorsitzende der Linksfraktion im Bonner Rat, Dr. Michael Faber: Mit zwei Änderungsanträgen[1] hat sich die Linksfraktion in der gestrigen Ratssitzung für die Senkung von Abfall- und Abwassergebühren eingesetzt. Leider verhinderte die Blockadehaltung der... Weiterlesen


Dr. Michael Faber im Stadtrat am 09.10.2018